Přihlášení

zůstat přihlášen na tomto počítači
Nemáte ještě vytvořený účet? Zaregistrujte se! Nebo jste zapomněli heslo?

Obnovení zapomenutého hesla


Registrace nového uživatele

muž žena souhlasím se všeobecnými podmínkami užívání služby
DALŠÍ








STRUČNĚ
|||
5:00
WELT DNES
05:20
ZPR
+
Gegründet von Science-Fiction-Autor L. Ron Hubbard gilt Scientology als eine der meist umstrittenen Glaubensorganisationen weltweit. Prominente wie Tom Cruise oder John Travolta sind bekennende Mitglieder der dubiosen Religionsgemeinschaft. Kritiker verweisen auf die sektenähnlichen Strukturen, Aussteiger erzählen von Gehirnwäschen und penetranten Überwachungsmechanismen. Was spielt sich wirklich hinter den Mauern des Hauptquartiers in Los Angeles ab - was verbirgt Scientology?
WELT ZÍTRA
05:25
ZPR
+
Mit über 11.000 Mitarbeitern ist das Mercedes-Benz-Werk in Wörth die größte LKW-Fabrik auf der Welt. Jeden Tag laufen hier mehr als 400 voll fahrtüchtige Lastkraftwagen vom Band. Von Wörth am Rhein aus werden sie in die ganze Welt exportiert - teilweise sogar über den werkseigenen Container-Hafen. Die Reportage begleitet die Entstehung einer Zugmaschine Actros - von den ersten Zeichnungen der Designer, den Arbeitsschritten im Motorenwerk in Mannheim bis hin zur End-Montage des LKW in Wörth.
WELT PONDĚLÍ 24.9.
05:05
ZPR
+
Im Laufe des Zweiten Weltkrieges hat Adolf Hitler gravierende Fehler begangen und somit entscheidende Schlachten verloren. Der zweite Teil der Dokumentation zeigt die strategischen Fehler in der Kriegsführung der Wehrmacht in dem "Unternehmen Barbarossa", dem "Fall Blau" oder der "Operation Uranus" auf. Mit welchen Fehlschlägen und Zuwiderhandlungen gegenüber seinen Generälen hat der Schreckensdiktator selbst den Alliierten Mächten und der Roten Armee den Sieg über das NS-Regime erst ermöglicht?
WELT ÚTERÝ 25.9.
05:05
ZPR
+
Es sollte ein ruhiger, überschaubarer Flug werden. Doch die Reise von der hawaiianischen Insel Molokai zur nahegelegenen Stadt Honolulu wird im Dezember 2013 für acht Passagiere zu einem echten Albtraum: Direkt nachdem die Cessna 208B gestartet ist, versagt das einzige Triebwerk. Trotz der geringen Höhe muss der Pilot schnellstmöglich notlanden - der Ozean ist die einzige Option. Wird die Bruchlandung gelingen? Piloten und Passagiere furchterregender Flugreisen berichten von ihren Erlebnissen.
WELT STŘEDA 26.9.
05:05
ZPR
+
Die Errichtung von 30 Windturbinen in gerade einmal fünf Monaten - das ist selbst für die "Neptune", ein hochmodernes Installationsschiff, keine einfache Mission. Entstehen wird dabei einer der größten Windparks in Kontinentaleuropa: der Offshore-Windpark Thorntonbank in der südlichen Nordsee vor der belgischen Küste. Doch ein brandneues Schiff kann auch unvorhersehbare Herausforderungen mit sich bringen. Wird sich die "Neptune" bei ihrem ersten Auftrag beweisen können?
|||
6:00
WELT DNES
06:00
ZPR
+
Ihr Gefechtsfeld ist das elektromagnetische Spektrum: Die EA-6B Prowler und ihr Nachfolger, die EA-18G Growler, werden von der US Navy als Störflugzeuge in der elektronischen Kampfführung eingesetzt. Ihre Aufgabe ist es, die gegnerische Kommunikations- und Radareinrichtungen zu überwachen und entsprechende elektronische Gegen- und Schutzmaßnahmen zu treffen. Die Dokumentation zeigt die spannende Entwicklungsgeschichte dieser besonderen Flugzeuge.
07:05
ZPR
+
Sie sind in der Militärluftfahrt noch immer eine Rarität: Senkrechtstarter. Nur rund 600 Maschinen wurden seit dem Jungfernflug 1967 gebaut. Der bekannteste Typ ist der englische "Harrier". Doch nicht nur in England wurden die Maschinen konstruiert. Deutsche Ingenieure bauten in den 60er und 70er Jahren senkrecht startende Jäger, Transporter und Jagdbomber. Auch wenn diese Flugzeuge nie in Serie gingen, gelten sie dennoch als ein Erfolg in der deutschen Luftfahrtgeschichte.
08:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
08:05
ZPR
+
Unter der Erdoberfläche liegt eine andere Welt. Wenngleich es mitunter gefährlich ist, Höhlen oder alte Minen zu erkunden, verlockt die Faszination Unterwelt zahlreiche Abenteurer, verlassene Schächte oder skurrile Gesteinsformationen zu erforschen. Andere wiederum verbringen ihr Leben permanent unter Tage. In boomenden Städten wie beispielsweise Peking sind leerstehende Bunker finanzierbarer Wohnraum. Die Reportage zeigt unterirdische Wohn- und Abenteuerwelten rund um den Globus.
WELT ZÍTRA
06:05
ZPR
+
30 Menschen auf engstem Raum, harte Arbeit rund um die Uhr und kein Kontakt zu Freunden oder der Familie - das Leben auf einem der modernsten U-Boote der Welt ist nichts für schwache Nerven. Die Reportage begleitet die Besatzung des deutschen Unterseebootes U32 bei ihrer Fahrt vom Marine Stützpunkt Eckernförde aus durch den schwerbefahrbaren Nord-Ostsee-Kanal nach Plymouth in England. Die Aufgaben der Besatzung bringen dabei sogar die hartgesottenen Soldaten an ihre Grenzen.
07:05
ZPR
+
Sie haben einen extrem explosiven Job. Neben einer ruhigen Hand und einem kühlen Kopf müssen Minentaucher auch über eine ungewöhnliche Kondition verfügen. Die Auslese ist hart, der Arbeitsplatz fordernd und immer lebensgefährlich. Doch wie sieht die Ausbildung für diesen Beruf genau aus? Die Reportage gibt Einblicke in die Arbeit der Minentaucher des Seebataillons Eckenförde und zeigt den schwindelfreien Job sogenannter Boarding-Soldaten aus der Nähe.
08:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
08:05
ZPR
+
Rückkehr zum Mond! Der Wettlauf beginnt
1969 setzte Neil Armstrong den ersten Schritt auf die Mondoberfläche. Nur elf weitere Männer folgten ihm bis 1972. Danach wurde es ruhiger um den Erdtrabanten, Mars hieß das neue Raumfahrtziel. Nach der Jahrtausendwende dann das Comeback: China, Japan, Indien, Russland, Europa und die USA - die Raumfahrtnationen wollen zurück zum Mond. Autos, Dörfer, Urlaubsresorts? Was ist möglich, was Fiktion? Astronaut Prof. Dr. Ulrich Walter erläutert in "Spacetime" die Hürden im neuen Wettlauf zum Mond.
WELT PONDĚLÍ 24.9.
06:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
06:20
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
06:35
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
07:00
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
07:15
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
07:30
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
07:45
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
08:00
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
08:15
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
08:30
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
08:45
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT ÚTERÝ 25.9.
06:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
06:15
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
06:35
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
07:00
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
07:15
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
07:30
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
07:45
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
08:00
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
08:15
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
08:30
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
08:45
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT STŘEDA 26.9.
06:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
06:20
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
06:35
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
07:00
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
07:15
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
07:30
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
07:45
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
08:00
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
08:15
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
08:30
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
08:45
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
|||
9:00
WELT DNES
09:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
09:10
ZPR
+
In der Werft von Sundong nahe der südkoreanischen Hafenstadt Tongyeong haben die Megaschiff-Bauer ein gewaltiges Projekt vor sich: die Fertigstellung des Chemikalientankers Maersk Tangier. 23 Wochen bleiben den 7000 Schweißern, Monteuren und Lackierern bis zur Vollendung des Mammutprojekts. Wird es Bauleiter Peter Bertelsen und seinem Team gelingen, den schwimmenden Giganten termingerecht fertigzustellen?
10:05
ZPR
+
DSME betreibt eine der größten Schiffswerften der Welt. Am Standort in der südkoreanischen Stadt Okpo soll in nur 14 Monaten die bis dahin weltgrößte Hubbohrinsel fertiggestellt werden. Verankert auf 206 Meter langen Stützbeinen wird die "Maersk Invincible" einmal in Tiefen von bis zu 12.000 Metern unter dem Meeresgrund nach Öl bohren. Bauleiter Erik Juul Madsen koordiniert das Großprojekt und verantwortet damit über 2,5 Millionen Arbeitsstunden. Werden er und sein Team fristgerecht abliefern?
11:05
ZPR
+
Zahlreiche nützliche Erfindungen bezeugen den Einfallsreichtum und die Handwerkskunst des Altertums: Gerade einmal zehn Tage brauchte die römische Armee Caesars, um eine stabile Brücke über den Rhein zu bauen. Doch wie gelang es den Menschen schon damals, ganze Häfen und riesige Leuchttürme zu errichten? Und wofür wurden Gebäude solcher Dimensionen benötigt? Historiker gehen den antiken Innovationen auf den Grund.
WELT ZÍTRA
09:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
09:10
ZPR
+
Sie ist eine Legende der Lüfte: Die Boeing 777 ist das meistverkaufte Langstreckenflugzeug der Luftfahrtgeschichte. Ihre extreme Effizienz und Zuverlässigkeit sowie die durchschnittliche Lebensspanne von 30 Jahren sind die Gründe ihrer Beliebtheit. Die Dokumentation verfolgt den unglaublich aufwendigen und akribischen Check einer Triple-Seven, bei der das Flugzeug von rund 100 Technikern und Spezialisten komplett in seine Einzelteile zerlegt wird - die Königsdisziplin unter den Flugzeugchecks.
10:05
ZPR
+
Am 25. Juli 2000 setzt ein 43 Zentimeter langer Titanstreifen auf der Startbahn des Pariser Flughafens "Charles de Gaulle" eine Verkettung unglücklichster Umstände in Gang. Beim Start rast die Concorde F-BTSC über das Metallteil, wobei ein Reifen der Maschine zerplatzt. Die herausgeschleuderten Gummistücke beschädigen den Kerosintank. Minuten später stürzt das Flugzeug ab, fordert 113 Todesopfer und beendet die Erfolgsgeschichte des Concorde-Projekts. Hätte der Unfall verhindert werden können?
11:00
ZPR
+
Nur wenige Minuten nachdem die Maschine abgehoben ist, gerät US-Airways-Flug 1549 in eine Situation, die unter allen Piloten gefürchtet ist. Auf beiden Seiten werden Gänse in die Triebwerke gesogen. Mitten über der Millionenmetropole New York muss der A320 so schnell wie möglich notlanden - ohne Antrieb. Kapitän Sullenberger bleibt nur eine Option: eine Landung auf dem Hudson River. Wird das riskante Manöver gelingen? Die Dokumentation lässt Zeugen der legendären Notlandung zu Wort kommen.
WELT PONDĚLÍ 24.9.
09:00
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
09:15
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
09:30
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
09:45
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
10:00
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
10:15
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
10:30
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
10:45
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
11:00
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
11:15
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
11:30
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
11:45
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT ÚTERÝ 25.9.
09:00
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
09:15
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
09:30
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
09:45
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
10:00
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
10:15
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
10:30
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
10:45
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
11:00
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
11:15
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
11:30
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
11:45
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT STŘEDA 26.9.
09:00
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
09:15
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
09:30
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
09:45
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
10:00
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
10:15
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
10:30
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
10:45
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
11:00
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
11:15
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
11:30
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
11:45
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
|||
12:00
WELT DNES
12:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
12:10
ZPR
+
Sie sind ein wichtiger Bestandteil der modernen Infrastruktur. Für manchen sind sie aber auch eine echte Herausforderung: dunkel, eng und unterirdisch - im wahrsten Sinne des Wortes. Sie sind Wunderwerke der Ingenieurskunst, bergen aber auch Gefahren. Unfälle und menschliches Fehlverhalten können hier zu Katastrophen führen. Die Dokumentation zeigt die zehn gefährlichsten Tunnel der Welt.
13:10
ZPR
+
Autobahnbau ist im gebirgigen Italien eine Herausforderung. Ganz besonders gilt das für die gut 60 Kilometer lange Variante di Valico zwischen Florenz und Bologna. Mehr als 40 Tunnel müssen durch die Apennin-Bergkette gegraben werden. Dabei kommt ein 130 Meter langer und 4.500 Tonnen schwerer Mega-Bohrer zum Einsatz. Doch bevor der seine Arbeit aufnehmen kann, muss er von Deutschland nach Italien per Schiff und Schwertransport befördert werden - eine logistische Herkulesaufgabe.
14:05
ZPR
+
Bevor der Winter die Gewässer zufrieren lässt und die Saison auf den Großen Seen endet, hat dieser kanadische Frachter noch eine lange Reise vor sich: Vier von fünf Seen durchquert die "Algoma Equinox" auf ihrer Fahrt nach Québec. Doch die Binnengewässer bringen einige Herausforderungen mit sich und der Transport der knapp 30.000 Tonnen Getreide muss präzise organisiert sein - allein das Einladen der Fracht dauert einen ganzen Tag. Wird das Transportschiff seinen Auftrag fristgerecht erledigen?
15:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
15:10
ZPR
+
Das Ormen-Lange-Gasfeld liegt 120 Kilometer vor der Westküste Norwegens. Hier ist die "MV Stornes", eines der fortschrittlichsten Fallrohrschiffe der Welt, erstmals in ca. 1.000 Metern Tiefe im Einsatz. Ihre Mission lautet, binnen zwei Monaten ein Fundament zu errichten, das den Meeresboden für zwei neue Gaspipelines ausgleicht. Der Koloss wird dabei 450.000 Tonnen Gestein abwerfen. Keine leichte Aufgabe für die Crew, denn das Europäische Nordmeer ist zuweilen unberechenbar.
WELT ZÍTRA
12:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
12:10
ZPR
+
1969: Neil Armstrong setzt als erster Mensch seinen Fuß auf die Oberfläche des Mondes. Nur zwölf Menschen ist diese Ehre bislang zuteilgeworden. Sie betrachteten die Erde aus dem All und schrieben Geschichte. Welche hohen Anforderungen hat die NASA an die Auserwählten für "Mission Moon" gestellt und wie sah die knochenharte Ausbildung der Apollo-Astronauten aus, die ihnen diese spektakuläre und einmalige Erfahrung ermöglichte?
13:05
ZPR
+
Das Sonnensystem birgt eine spektakuläre Vielfalt faszinierender Planeten - einige von ihnen immer noch unentdeckt von der Wissenschaft. Kann es sein, dass sie organisches Leben beherbergen? Oder ist intelligentes Leben ein einzigartiges Phänomen, das ausschließlich auf unserer Erde existiert? Die Dokumentation geht diesen Fragen nach und zeigt, dass wir dank der jüngsten Fortschritte in der Astronomie den Antworten näher kommen als je zuvor.
14:00
ZPR
+
Astronomische Entdeckungen der letzten Jahrzehnte lassen vermuten, dass die Bedingungen für Leben in unserem Sonnensystem besser sind, als bisher angenommen. Dank des 2009 gestarteten NASA-Weltraumteleskops "Kepler" wissen wir, dass es allein in unserer Galaxis Milliarden erdähnlicher Exoplaneten geben könnte, auf denen vielleicht sogar intelligentes Leben möglich ist. Sind wir nicht allein im Universum? Die Antwort scheint zum Greifen nah …
15:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
15:10
ZPR
+
Weltweit erforschen Wissenschaftler das Universum. Könnten umgekehrt auch außerirdische Zivilisationen nach einem Planeten wie der Erde suchen? Was würde passieren, wenn sie uns entdecken? Und wie könnte ihr Besuch aussehen? Wäre eine Invasion die logische Konsequenz? Im ersten Teil dieser Dokumentation entwickeln Wissenschaftler und Experten Szenarien von außerirdischem Leben, das auf menschliche Zivilisation trifft.
WELT PONDĚLÍ 24.9.
12:00
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
12:15
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
12:30
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
12:45
ZPR
+
Dietmar Deffner berichtet live über die wichtigsten Themen, die die Märkte und Börsen zur Halbzeit des Tages bewegen. Der Moderator präsentiert den aktuellen Überblick über die Lage an den Aktienmärkten.
13:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
13:05
ZPR
+
Mit über 11.000 Mitarbeitern ist das Mercedes-Benz-Werk in Wörth die größte LKW-Fabrik auf der Welt. Jeden Tag laufen hier mehr als 400 voll fahrtüchtige Lastkraftwagen vom Band. Von Wörth am Rhein aus werden sie in die ganze Welt exportiert - teilweise sogar über den werkseigenen Container-Hafen. Die Reportage begleitet die Entstehung einer Zugmaschine Actros - von den ersten Zeichnungen der Designer, den Arbeitsschritten im Motorenwerk in Mannheim bis hin zur End-Montage des LKW in Wörth.
14:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
14:05
ZPR
+
Diese Karossen lassen zweifelsohne jedes Camper-Herz höher schlagen: Individuell gestaltete und extravagant eingerichtete Fernreisemobile sind der letzte Schrei auf dem Caravanmarkt - zumindest für diejenigen Hobbycamper, die sich die ausgefallenen Modelle leisten können. Den Offroad-Gefährten und rollenden Luxus-Suiten sind preislich keine Obergrenzen gesetzt. Wer sind die Besitzer der teuersten Wohnmobile hierzulande, und wie sieht es unter den Motorhauben ihrer rollenden Heime aus?
15:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
15:20
ZPR
+
Wie überwindet ein Sportler das Hindernis beim Bockspringen? Mit welcher Technik erzeugt ein Boxer maximale Schlagkraft? Was haben die Äste eines Baumes mit dem Drehmoment zu tun? Jochen Schropp präsentiert anhand zahlreicher Videobeispiele, dass sich die Grenzen der Physik auch durch riskante Stunts nicht austricksen lassen. Die Doku-Reihe "Science of Stupid" nimmt die missglückten Tricks mithilfe der Wissenschaft genauer unter die Lupe und erklärt, wie es richtig funktioniert.
WELT ÚTERÝ 25.9.
12:00
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
12:15
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
12:30
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
12:45
ZPR
+
Dietmar Deffner berichtet live über die wichtigsten Themen, die die Märkte und Börsen zur Halbzeit des Tages bewegen. Der Moderator präsentiert den aktuellen Überblick über die Lage an den Aktienmärkten.
13:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
13:05
ZPR
+
Diese Maschine gehört zu den massivsten Transportflugzeugen überhaupt und ist mit einer maximalen Beladung von bis zu 77 Tonnen nicht mehr aus den US-amerikanischen Streitkräften wegzudenken: die C-17 Globemaster III. Mithilfe ihrer modernen und praktischen Ausstattung, bringt sie gewichtige Frachtgüter verschiedener Art und sogar verletzte Soldaten sicher ans Ziel. Die Dokumentation zeigt, wie der vielseitige Militärflieger selbst in Krisengebieten für Nachschub aus der Luft sorgt.
14:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
14:05
ZPR
+
Schon seit den 1950er-Jahren sorgt dieses vierstrahlige Flugzeug dafür, dass anderen Jets während eines Einsatzes nicht der Treibstoff ausgeht. Als fliegende Tankstelle spielte die KC-135 bereits in vielen Militäroperationen der US-amerikanischen Luftwaffe eine wichtige Rolle, da die Luftbetankung den Aktionsradius anderer Flieger beträchtlich vergrößert. Wie funktioniert das spezielle Manöver? Die Dokumentation zeigt die Geschichte des Stratotankers und gibt einen Einblick in seine Missionen.
15:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
15:20
ZPR
+
Welche Kräfte der Physik helfen, die Balance zu halten? Wie wirkt der Schwerpunkt beim Downhill-Montainbiking? Und was hat die Haltung mit dem Erfolg bei "Hau den Lukas" zu tun? Jochen Schropp präsentiert anhand zahlreicher Videobeispiele, dass sich die Grenzen der Physik auch durch riskante Stunts nicht austricksen lassen. Die Doku-Reihe "Science of Stupid" nimmt die missglückten Tricks mithilfe der Wissenschaft genauer unter die Lupe und erklärt, wie es richtig funktioniert.
WELT STŘEDA 26.9.
12:00
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
12:15
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
12:30
ZPR
+
Nachrichten, Wirtschaft und Börse, Sport und Wetter
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
12:45
ZPR
+
Dietmar Deffner berichtet live über die wichtigsten Themen, die die Märkte und Börsen zur Halbzeit des Tages bewegen. Der Moderator präsentiert den aktuellen Überblick über die Lage an den Aktienmärkten.
13:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
13:05
ZPR
+
Rückkehr zum Mond! Der Wettlauf beginnt
1969 setzte Neil Armstrong den ersten Schritt auf die Mondoberfläche. Nur elf weitere Männer folgten ihm bis 1972. Danach wurde es ruhiger um den Erdtrabanten, Mars hieß das neue Raumfahrtziel. Nach der Jahrtausendwende dann das Comeback: China, Japan, Indien, Russland, Europa und die USA - die Raumfahrtnationen wollen zurück zum Mond. Autos, Dörfer, Urlaubsresorts? Was ist möglich, was Fiktion? Astronaut Prof. Dr. Ulrich Walter erläutert in "Spacetime" die Hürden im neuen Wettlauf zum Mond.
14:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
14:05
ZPR
+
In den 70er Jahren überraschten deutsche Luftfahrtingenieure die Fachwelt mit einem Konzept zum kontrollierten Flug in der aerodynamischen Todeszone. Diese revolutionäre Entwicklung wurde im militärischen Experimentalflugzeug der US-Luftfahrtgeschichte, dem X-31, erstmals implementiert. Bis zum heutigen Tag war mit Deutschland das einzige Mal ein internationaler Partner an dieser legendären US-Forschungsreihe beteiligt.
15:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
15:20
ZPR
+
In der größten Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate begibt sich Christoph Bauer auf eine sportliche Entdeckungsreise. Im Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid (680 PS) und dem noch schnelleren, 773 PS-starken Tesla Model X erkundet der "WELT Drive"-Reporter die Attraktionen Dubais. Doch es geht noch athletischer: Eine Fahrradtour durch die Wüste und ein Zipline-Flug zwischen den Wolkenkratzern der Dubai Marina machen den Aufenthalt am Persischen Golf unvergesslich.
|||
16:00
WELT DNES
16:05
ZPR
+
25 Kilometer nordwestlich der mongolischen Stadt Tschoir erheben sich rätselhafte Gebilde aus der Graslandschaft. Die insgesamt 40 Hügel in der Wüste Gobi sind jeweils zehn Meter hoch, 30 Meter lang und über eine Betonpiste miteinander verbunden. Hinzu kommen dutzende eingefallene Baracken - Überreste einer Siedlung? Wer sollte inmitten der Einöde leben? Seit 1972 war Bayantal ein Flugplatz der Sowjetunion, im Dezember 1989 erfolgte seine Schließung. "Lost Places" erzählt seine Geschichte.
17:00
ZPR
+
Über dem noblen Berliner Ortsteil Grunewald thront eine mysteriöse Festung, gekrönt von vier weißen Kuppeln: der Teufelsberg. Die Field Station wurde von den Alliierten während des Kalten Krieges als Abhörstation gebaut. Rund 250 Kilometer hinter den feindlichen Linien konnte der Westen die Operationen der Sowjets ideal aushorchen. Vergeblich versuchten diese, die Lauschangriffe zu blockieren. Welche Besonderheiten machen die einstige Spionageanlage noch heute faszinierend für Besucher?
18:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
18:05
ZPR
+
Von Menschen gebaut und von eben diesen verlassen: Von den einst bedeutendsten Forschungsstützpunkten für Raumfahrttechnik zeugen heute zum Großteil nur noch Ruinen. Die Dokumentation nimmt die Überreste ehemaliger Raketenabschussrampen unter die Lupe, gibt Einsichten in den regen Forschungsbetrieb von damals und verfolgt den langen Weg der Raumfahrtechnik bis hin zum ersten bemannten Flug ins All.
19:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
19:10
ZPR
+
20 und 18 Meter lang sind die beiden Industrieöfen, die die österreichische Spedition Felbermayr von einem Schiffsanlegeplatz an der Donau zu einer Flugzeugkomponentenfirma transportieren soll. Das Gesamtgewicht beider Öfen von gut 300 Tonnen stellt dabei nur eins vieler Probleme dar. Die Stahl-Kolosse sind beinah sieben Meter hoch - zu hoch, um die meisten Brücken oder Tunnel zu durchfahren. Eine unlösbare Unternehmung?
WELT ZÍTRA
16:05
ZPR
+
Wenn es außerirdisches Leben gäbe, könnten diese Zivilisationen den Planeten Erde aufsuchen und womöglich angreifen? Wie sehen ihre Waffen aus? Welche Strategie verfolgen die außerirdischen Wesen? Und könnte die Menschheit die Alien-Invasion aufhalten? Im zweiten Teil dieser Dokumentation entwickeln Wissenschaftler und Experten Szenarien wie Außerirdische Länder, Städte und Menschen auf der ganzen Welt attackieren könnten.
17:00
ZPR
+
Von der Sonnenoberfläche schießen immer wieder gigantische Plasmamengen ins All, die das Potenzial haben, die komplexe Infrastruktur von Kommunikations- und Energiesystemen auf der Erde zu beschädigen oder sogar zu zerstören. Und das ist nur die Spitze des Eisberges: Vielerorts im Universum kommt es zu gigantischen Explosionen und zur Emission riesiger Strahlenmengen. Angesichts dieses kosmischen "Waffenarsenals" stellt sich die Frage: Befindet sich die Erde in der Schusslinie?
18:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
18:05
ZPR
+
Planeten - Die Suche nach einer neuen Welt
All spots on Kepler-452b: Erst 2015 wurde dieser vielversprechende Exoplanet von NASA-Teleskopen aufgespürt. Auf ihm herrschen erdähnliche Temperaturen; sogar Wasser in flüssiger Form soll es hier geben. Mittlerweile vermuten Astrophysiker um jeden Stern unserer Galaxie ein Planetensystem und entdecken immer mehr erdähnliche Himmelskörper. Diplom-Physiker Prof. Dr. Ulrich Walter erklärt in dieser Folge "Spacetime", welche Dynamik die Suche nach extraterrestrischem Leben heute angenommen hat.
19:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
19:10
ZPR
+
Schnell soll es gehen, lecker und günstig sein - Fast Food. Der Burger ist der Klassiker unter den Snacks auf die Hand. Neben bekannten Ketten durchdringen inhabergeführte Burger-Restaurants zunehmend den Markt. Wie sieht es hinter den Bedientheken deutscher Fast-Food-Läden aus? Systemgastro-Riese Burger King gewährt im Vergleich zu kleineren Burger-Bratern Einblicke in Produktion und Service. Massenware oder Handarbeit: Welches Geschäftsmodell überzeugt am ehesten?
WELT PONDĚLÍ 24.9.
16:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
16:05
ZPR
+
Von wo aus wir auch zum Horizont blicken, es ist stets faszinierend zu beobachten, wie vielfältig der Himmel aussehen kann - verschiedene Farben und Formen prägen die endlos wirkende Aussicht. Doch mitunter spielen sich am Himmel auch ganz besondere Phänomene ab, die Fragen aufwerfen: Woher stammen die Polarlichter? Wieso sind am Himmel manchmal mehrere Sonnen zu sehen? Die Dokumentation zeigt diese und weitere spannende Naturschauspiele und geht ihren Ursachen auf den Grund.
17:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
17:05
ZPR
+
Unter der Erdoberfläche liegt eine andere Welt. Wenngleich es mitunter gefährlich ist, Höhlen oder alte Minen zu erkunden, verlockt die Faszination Unterwelt zahlreiche Abenteurer, verlassene Schächte oder skurrile Gesteinsformationen zu erforschen. Andere wiederum verbringen ihr Leben permanent unter Tage. In boomenden Städten wie beispielsweise Peking sind leerstehende Bunker finanzierbarer Wohnraum. Die Reportage zeigt unterirdische Wohn- und Abenteuerwelten rund um den Globus.
18:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
18:15
ZPR
+
Moderator Dietmar Deffner fasst das aktuelle Börsengeschehen des Tages zusammen. Er präsentiert die kursbestimmenden Ereignisse und Trends des Börsentages und befragt Entscheider und Finanzexperten zum Geschehen an den Finanzmärkten. "Börse am Abend" liefert alles, was man zur Kursentwicklung wissen muss: von Experten analysiert, verständlich zusammengefasst und kompetent präsentiert.
18:25
ZPR
+
Yukon-Lichter/Der Malmstrom-Riese
Die X-Akten der spektakulärsten Fälle angeblicher UFO-Sichtungen werden wieder aufgerollt. Einsatzkräfte und Zeugen werden erneut befragt, Dokumente und Bildmaterial ausgewertet und die Ereignisse detailgetreu nachgestellt, um den Phänomenen auf den Grund zu gehen. Was sahen die Cousins Billy und John Smith am Nachthimmel über dem kanadischen Fox Lake am 11. Dezember 1996? Und legte ein UFO die Waffensysteme der Malmstrom Air Force Basis am 24. März 1967 lahm?
19:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
19:10
ZPR
+
Im Kampf gegen die Sucht: Wie denken Raucher?
Der Griff zum Glimmstängel ist für viele ganz alltäglich. Doch fest steht: Rauchen ist eine Sucht. Was passiert dabei im Körper wirklich und wie kann man das Rauchen endlich an den Nagel hängen? "Welt der Wunder" zeigt, wie der Weg in ein gesünderes Leben aussehen kann. Außerdem: Im Männerputzkurs - wie werden aus männlichen Putzmuffeln echte Sauberkeitsprofis? Und: Das Wunder des Lebens - was passiert im Körper einer schwangeren Frau?
WELT ÚTERÝ 25.9.
16:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
16:05
ZPR
+
Die Errichtung von 30 Windturbinen in gerade einmal fünf Monaten - das ist selbst für die "Neptune", ein hochmodernes Installationsschiff, keine einfache Mission. Entstehen wird dabei einer der größten Windparks in Kontinentaleuropa: der Offshore-Windpark Thorntonbank in der südlichen Nordsee vor der belgischen Küste. Doch ein brandneues Schiff kann auch unvorhersehbare Herausforderungen mit sich bringen. Wird sich die "Neptune" bei ihrem ersten Auftrag beweisen können?
17:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
17:05
ZPR
+
Sie ist das wahrscheinlich exklusivste Hotel auf hoher See: die "Crystal Serenity". Während vergleichbare Schiffe immer einheitliche Strecken bereisen, begibt sich dieser Luxusliner in unterschiedliche Gewässer. Edelster Champagner, feinstes Essen und Decken aus ägyptischer Baumwolle sind hier eine Selbstverständlichkeit - denn die Gäste erwarten nur den besten Service. Wird die noble Idylle auf der "Crystal Serenity" einer anstrengenden dreimonatigen Fahrt standhalten können?
18:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
18:15
ZPR
+
Moderator Dietmar Deffner fasst das aktuelle Börsengeschehen des Tages zusammen. Er präsentiert die kursbestimmenden Ereignisse und Trends des Börsentages und befragt Entscheider und Finanzexperten zum Geschehen an den Finanzmärkten. "Börse am Abend" liefert alles, was man zur Kursentwicklung wissen muss: von Experten analysiert, verständlich zusammengefasst und kompetent präsentiert.
18:25
ZPR
+
In der größten Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate begibt sich Christoph Bauer auf eine sportliche Entdeckungsreise. Im Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid (680 PS) und dem noch schnelleren, 773 PS-starken Tesla Model X erkundet der "WELT Drive"-Reporter die Attraktionen Dubais. Doch es geht noch athletischer: Eine Fahrradtour durch die Wüste und ein Zipline-Flug zwischen den Wolkenkratzern der Dubai Marina machen den Aufenthalt am Persischen Golf unvergesslich.
19:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
19:10
ZPR
+
Berauschend und gesundheitsschädigend: Ist Cannabis wirklich schädlicher als Alkohol?
Der Besitz von Cannabis ist illegal, Alkohol bekommt jeder Volljährige legal im Supermarkt - doch woran liegt das eigentlich? Sind Wein oder Wodka wirklich harmloser als Hanf? "Welt der Wunder" stellt beide Rauschmittel vor. Außerdem: Spielerischer Konkurrenzkampf - was ist dran am Kind im Manne? Wie funktioniert ein Leben ohne Kühlschrank? Pickel durch Schokolade - fördert zu viel Zucker unreine Haut? Und: Was kann Mann gegen einen Durchhänger im Bett machen?
WELT STŘEDA 26.9.
16:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
16:05
ZPR
+
Im Laufe der Evolution hat die auf unserem Planeten beheimatete Tierwelt effektive und mitunter kuriose Techniken entwickelt, um sich im Kampf gegen Rivalen zu behaupten und das Fortbestehen ihrer Art zu sichern. Dabei gilt meist der wohlbekannte Grundsatz "Angriff ist die beste Verteidigung". Doch nicht jeder unserer tierischen Freunde wurde mit messerscharfen Krallen oder bedrohlichen Fangzähnen geboren. Für diese Spezies hat sich Mutter Natur subtilere Überlebensstrategien einfallen lassen.
17:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
17:05
ZPR
+
Scharf, lang und vor allen Dingen tödlich - Reißzähne und Klauen zählen zweifelsohne zu den gefährlichsten und effektivsten Waffen im Tierreich. Ob Wolf, Krokodil oder der König der Tiere: Sie alle sind mit ihrem natürlichen Killerinstinkt dafür prädestiniert, im Kampf um Territorium und Nahrung das Fortbestehen ihrer Art zu sichern. Von Jägern und Gejagten: Die Dokumentation zeigt, wem seine Waffen und Verteidigungsstrategien einen Platz an der Spitze der Nahrungskette verschafft haben.
18:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
18:15
ZPR
+
Moderator Dietmar Deffner fasst das aktuelle Börsengeschehen des Tages zusammen. Er präsentiert die kursbestimmenden Ereignisse und Trends des Börsentages und befragt Entscheider und Finanzexperten zum Geschehen an den Finanzmärkten. "Börse am Abend" liefert alles, was man zur Kursentwicklung wissen muss: von Experten analysiert, verständlich zusammengefasst und kompetent präsentiert.
18:25
ZPR
+
Feuer am Himmel/Die Phoenix-Lichter
Die X-Akten der spektakulärsten Fälle angeblicher UFO-Sichtungen werden wieder aufgerollt. Einsatzkräfte und Zeugen werden erneut befragt, Dokumente und Bildmaterial ausgewertet und die Ereignisse detailgetreu nachgestellt, um den Phänomenen auf den Grund zu gehen. Vertuschte das Militär einen UFO-Absturz bei Kecksburg? Und was geschah am Nachthimmel Arizonas am 13. März 1997? Mehrere Zeugen berichteten von Lichtern, die in V-Formation über ein Wohngebiet flogen.
19:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
19:10
ZPR
+
Kontroverse Puppe: Worin liegt die Faszination für die Plastikblondine?
Seit ihrem Debut 1959 in New York ist diese Puppe aus den weltweiten Kinderzimmern kaum mehr wegzudenken. Doch die Plastikblondine hat nicht nur Fans. Ihre unrealistischen Körpermaße stehen stark in der Kritik. "Welt der Wunder" zeigt, wie sich die Puppe und ihr Ansehen über die Jahre entwickelten. Außerdem: Wie sicher sind deutsche Brücken? Welche Verkehrsschilder machen wirklich Sinn? Und: Wenn Gene ihre Bedeutung ändern - wo liegen die Ursachen für Fehlbildungen bei Menschen?
|||
20:00
WELT DNES
20:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
20:05
ZPR
+
Die Reportage zeigt Männer, die sich mit Leidenschaft dem Grillen widmen - denn zu 90 Prozent ist es das männliche Geschlecht, das dem Glutrausch verfällt. Doch es geht nicht nur um die Wurst, sondern auch um Spezialitäten, wie das "Dynamit-Steak", das mit echtem Schießpulver "gewürzt" wird. Wir zeigen Meister ihres Faches, berichten von den neuesten Trends und Fleischalternativen und klären auf, was günstige Grills von der Tankstelle oder aus dem Baumarkt taugen.
21:00
ZPR
+
Pro Kopf verzehrt der Deutsche 38,1 Kilogramm Schweinefleisch im Jahr. Die Reportage zeigt den Weg des Nahrungsmittels vom Tier bis auf den Teller. Während der größte Schlachthof Europas mit Sitz in Nordrhein-Westfalen 17 Millionen Schweine jährlich schlachtet und verarbeitet, setzt ein Gutshof in Bayern auf glückliche Tiere, Bio und Handarbeit.
22:00
ZPR
+
Pils, Weizen, Kölsch oder Alt: Die Vielfalt der in Deutschland gebrauten Biere ist enorm. "Craftbiere" aus sogenannten Mikrobrauereien durchdringen inzwischen den Markt der Massenproduktion. Dennoch haben alle Variationen des "Kühlen Blonden" die vier Grundessenzen Malz, Hopfen, Hefe und Wasser immer noch gemein. Von der Ernte bis ins Glas: Die Reportage gibt einen spannenden Einblick hinter die Kulissen von Produktion und Veredelung des beliebten Gerstensafts.
23:00
ZPR
+
Diese Karossen lassen zweifelsohne jedes Camper-Herz höher schlagen: Individuell gestaltete und extravagant eingerichtete Fernreisemobile sind der letzte Schrei auf dem Caravanmarkt - zumindest für diejenigen Hobbycamper, die sich die ausgefallenen Modelle leisten können. Den Offroad-Gefährten und rollenden Luxus-Suiten sind preislich keine Obergrenzen gesetzt. Wer sind die Besitzer der teuersten Wohnmobile hierzulande, und wie sieht es unter den Motorhauben ihrer rollenden Heime aus?
WELT ZÍTRA
20:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
20:05
ZPR
+
Im Verlauf des Ersten Weltkrieges wächst die Bedeutung der Kampffähigkeit unter Wasser. Um der britischen Royal Navy zumindest hier überlegen sein zu können, setzt die kaiserliche deutsche Marine auf ihre Flotte der ersten modernen U-Boote. Doch kann die heikle Technik zu einer echten Bedrohung für den Feind werden? Der Überraschungseffekt zeigt schließlich, welche Gefahr vom neuen Kampfmittel ausgeht.
21:05
ZPR
+
Pulverfass Europa
1914: Die Stimmung zwischen den Großmächten Deutschland, Österreich-Ungarn, Frankreich, Großbritannien und Russland ist angespannt. Das Attentat von Sarajevo am 28. Juni bringt das Fass zum Überlaufen. Den Soldaten wird ein kurzer Krieg versprochen, doch er dauert über vier Jahre. Die Dokumentation erzählt mithilfe von aufwendig nachkoloriertem und zum Teil noch nie gesehenem Archivmaterial die Ereignisse von August 1914 bis November 1918 auf eindrucksvolle Weise.
22:05
ZPR
+
Stellungskrieg
Schon nach dem ersten Monat erbitterter Kämpfe steigen die Opferzahlen 1914 ins Unermessliche. Während Millionen Soldaten an der 700 km langen Westfront aus Schützengräben in den sicheren Tod rennen, läuft die Kriegsmaschinerie im Hinterland auf Hochtouren. Weil die meisten arbeitsfähigen Männer an der Front sind, müssen Frauen unter härtesten Bedingungen nun Granaten und andere Waffen produzieren. Der Krieg breitet sich weiter aus - bis hin nach Afrika und ins Osmanische Reich.
23:05
ZPR
+
Juli 1944: Der britische Geheimdienst plant ein Attentat auf Adolf Hitler. Ein Scharfschütze soll mit dem Fallschirm nahe des Landsitzes des Diktators am Obersalzberg abspringen, um den Führer des NS-Regimes bei einem seiner täglichen Spaziergänge zu töten. Doch der Plan wird verworfen, denn im Laufe des Zweiten Weltkriegs hat Adolf Hitler als oberster Befehlshaber der Wehrmacht zahlreiche strategische Fehler begangen, die in den entscheidenden Schlachten den Alliierten zum Sieg verhalfen.
WELT PONDĚLÍ 24.9.
20:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
20:05
ZPR
+
Diese Maschine gehört zu den massivsten Transportflugzeugen überhaupt und ist mit einer maximalen Beladung von bis zu 77 Tonnen nicht mehr aus den US-amerikanischen Streitkräften wegzudenken: die C-17 Globemaster III. Mithilfe ihrer modernen und praktischen Ausstattung, bringt sie gewichtige Frachtgüter verschiedener Art und sogar verletzte Soldaten sicher ans Ziel. Die Dokumentation zeigt, wie der vielseitige Militärflieger selbst in Krisengebieten für Nachschub aus der Luft sorgt.
21:05
ZPR
+
Schon seit den 1950er-Jahren sorgt dieses vierstrahlige Flugzeug dafür, dass anderen Jets während eines Einsatzes nicht der Treibstoff ausgeht. Als fliegende Tankstelle spielte die KC-135 bereits in vielen Militäroperationen der US-amerikanischen Luftwaffe eine wichtige Rolle, da die Luftbetankung den Aktionsradius anderer Flieger beträchtlich vergrößert. Wie funktioniert das spezielle Manöver? Die Dokumentation zeigt die Geschichte des Stratotankers und gibt einen Einblick in seine Missionen.
22:05
ZPR
+
Dieser vielseitige Militärjet überzeugt nicht nur mit einer umfangreichen Ausstattung, sondern vor allem durch einen speziellen Antrieb, der Start- und Landebahnen überflüssig macht. Die AV-8B Harrier II ist imstande, vertikal zu fliegen, sodass sie selbst auf kleinen Flächen senkrecht abheben und landen kann. Doch für welche Zwecke wird das Kampfflugzeug eingesetzt? Die Dokumentation beleuchtet die Entstehungsgeschichte des Senkrechtstarters und gibt einen Einblick in seine Missionen.
23:05
ZPR
+
Sie ist eines der größten Frachtflugzeuge überhaupt: die "Antonov 124". Den Ladungen dieses Lastenfliegers ist sonst kaum eine Maschine gewachsen: Yachten, Züge oder auch kleinere Flugzeuge wurden schon mit ihr befördert. Diesmal startet sie in Düsseldorf. Von dort soll eine Windkraftturbine nach Santiago de Chile gebracht werden. Welche Herausforderungen birgt dieser Auftrag für den früheren Militärtransportflieger? Und an was für Ladungen scheitert selbst diese Frachtmaschine?
WELT ÚTERÝ 25.9.
20:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
20:05
ZPR
+
1957 ist der Weltraum Schauplatz des Kalten Krieges. Die Sowjetunion gewinnt mit dem Satelliten Sputnik und dem ersten Kosmonauten Juri Gagarin den Wettlauf ins All. Doch die USA ziehen nach. Neil Armstrong betritt 1969 als erster Mensch den Mond. "Aufbruch ins All - Space Race" dokumentiert die Geschichte der Raumforschung mit Originalaufnahmen und zeigt Pioniere, hart erkämpfte Erfolge, aber auch Fehlschläge, die heutige hochtechnisierte Missionen erst möglich machten.
21:05
ZPR
+
Die US-Raumfahrtbehörde plant eine bemannte Mission, die weiter ins All vordringen soll als je zuvor. Ziel ist die Erkundung des "Lagrange Punktes" zwischen Erde, Sonne und Mond, an dem sich die Schwerkräfte vollständig aufheben. Dies wäre der optimale Standort einer Raumstation für Deep-Space-Missionen. Orion, die fortschrittlichste Raumkapsel, und das leistungsstärkste Space Launch System SLS sind fast einsatzbereit. Nur die Erkenntnisse früherer Missionen ermöglichen das.
22:05
ZPR
+
Die 30-jährige Erfolgsgeschichte des NASA-Space-Shuttle-Programms endete 2011. Raumfähren wie Columbia, Discovery und Endeavour beförderten Material und Astronauten in die Erdumlaufbahn. So konnte an Raumstationen angedockt, Satelliten repariert und Raumsonden wie das Teleskop Hubble ausgesetzt werden. Kurz, sie ermöglichten Wissenschaft in der Schwerelosigkeit. Zwar gab es auch Rückschläge, doch ihrer Ära verdanken wir viele Fortschritte in der Raumforschung.
23:05
ZPR
+
Die bemannte Raumfahrt ist trotz großer Fortschritte noch immer eines der schwierigsten Unterfangen, denn der Weltraum ist eine extrem lebensfeindliche Umgebung. Ehrgeizig plant die NASA für 2035 eine Marsmission, unter Umständen sogar eine Landung. Die technischen Voraussetzungen sind dabei nicht die größte Hürde. Raumanzüge, Space-Nahrung, Strahlenschutz, Hygiene - wie können Astronauten Langzeitflüge gesund überstehen? "Aufbruch ins All - Mission Mars" sucht Antworten.
WELT STŘEDA 26.9.
20:00
ZPR
+
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
20:05
ZPR
+
Sieben Monate Arbeit sind in Okpo, Südkorea in einer DSME-Werft bereits vergangen. Die Arbeitsplattform der Hubbohrinsel Invincible ist inzwischen auf die Standfüße montiert. Nach ihrer Vollendung soll die 650 Millionen Dollar teure Offshore-Plattform in der Nordsee nach Erdöl bohren. Heute steht aber erst einmal eine Brandschutzübung mit Notfallevakuierung auf dem Plan - denn noch wichtiger als eine pünktliche Ablieferung der weltgrößten Bohrinsel ist die Gesundheit der 600 Montage-Arbeiter.
21:05
ZPR
+
Auf der Sungdong-Werft in der südkoreanischen Hafenstadt Tongyeong entsteht der 50.000-Tonnen-Tanker Tangier. Bauleiter Peter Bertelsen und sein Team sind eine Woche in Verzug und müssen unter hohem Zeitdruck die Montage der letzten großen Blocksektion des Hochseeschleppers bewältigen. Das 467 Tonnen schwere Modul soll mit 30 dicken Stahltrossen 25 Meter in die Luft gehoben und millimetergenau an die dafür vorgesehene Stelle abgesetzt werden. Wird den Arbeitern dieser Meilenstein gelingen?
22:05
ZPR
+
Die OOCL Hong Kong hält den Titel als größtes Containerschiff weltweit. 21.413 Standardcontainer mit einem Gewicht von 191.000 Tonnen kann sie in nur 35 Tagen von einem Ende der Welt ans andere verschiffen. Von Last zu Luxus: Die Seacloud war in den 1930ern die teuerste Privatyacht auf See und ein Vorreiter heutiger Hybridschiffe. Ebenfalls ein Spitzenreiter zu Wasser: Die Höegh Traveller. Mit Stellplätzen für 8.500 Fahrzeuge ist dieses schwimmende Parkhaus der größte Autotransporter der Welt.
23:05
ZPR
+
Ausgerüstet mit Helikoptern, Luftkissenbooten und Waffen aller Art, gehört die "USS New York" zu den modernsten Militärschiffen auf hoher See. Doch was dieses Schiff wirklich besonders macht, steckt im Vorderteil des Rumpfes: Erbaut aus Teilen der ehemaligen New Yorker Zwillingstürme, trägt sie ein Stück Geschichte der amerikanischen Hauptstadt in sich. Was sind die Aufgaben des Angriffsschiffes und welche Bedeutung hat dessen Charakter für die qualifizierte Besatzung?
|||
00:00
WELT ZÍTRA
00:00
ZPR
+
Mit über 11.000 Mitarbeitern ist das Mercedes-Benz-Werk in Wörth die größte LKW-Fabrik auf der Welt. Jeden Tag laufen hier mehr als 400 voll fahrtüchtige Lastkraftwagen vom Band. Von Wörth am Rhein aus werden sie in die ganze Welt exportiert - teilweise sogar über den werkseigenen Container-Hafen. Die Reportage begleitet die Entstehung einer Zugmaschine Actros - von den ersten Zeichnungen der Designer, den Arbeitsschritten im Motorenwerk in Mannheim bis hin zur End-Montage des LKW in Wörth.
01:05
ZPR
+
Der Apache-Kampfhubschrauber gehört zu den besten seiner Klasse. Das neuste Modell AH-64 E, auch Guardian genannt, wird mit wesentlich stärkeren Motoren als in der Vergangenheit ausgestattet und ist damit schneller und wendiger als sein Vorgängermodell. Eine weitere Innovation im Cockpit: der leistungsstarke Bordcomputer. Mit seiner Hilfe können die Einsatzpiloten bis zu 250 Ziele gleichzeitig anvisieren und mit einer schwenkbaren 30-Millimeter-Kanone, Raketen oder sogar über Drohnen befeuern.
01:50
ZPR
+
30 Menschen auf engstem Raum, harte Arbeit rund um die Uhr und kein Kontakt zu Freunden oder der Familie - das Leben auf einem der modernsten U-Boote der Welt ist nichts für schwache Nerven. Die Reportage begleitet die Besatzung des deutschen Unterseebootes U32 bei ihrer Fahrt vom Marine Stützpunkt Eckernförde aus durch den schwerbefahrbaren Nord-Ostsee-Kanal nach Plymouth in England. Die Aufgaben der Besatzung bringen dabei sogar die hartgesottenen Soldaten an ihre Grenzen.
02:30
ZPR
+
Die Reportage zeigt Männer, die sich mit Leidenschaft dem Grillen widmen - denn zu 90 Prozent ist es das männliche Geschlecht, das dem Glutrausch verfällt. Doch es geht nicht nur um die Wurst, sondern auch um Spezialitäten, wie das "Dynamit-Steak", das mit echtem Schießpulver "gewürzt" wird. Wir zeigen Meister ihres Faches, berichten von den neuesten Trends und Fleischalternativen und klären auf, was günstige Grills von der Tankstelle oder aus dem Baumarkt taugen.
03:15
ZPR
+
Pro Kopf verzehrt der Deutsche 38,1 Kilogramm Schweinefleisch im Jahr. Die Reportage zeigt den Weg des Nahrungsmittels vom Tier bis auf den Teller. Während der größte Schlachthof Europas mit Sitz in Nordrhein-Westfalen 17 Millionen Schweine jährlich schlachtet und verarbeitet, setzt ein Gutshof in Bayern auf glückliche Tiere, Bio und Handarbeit.
04:00
ZPR
+
Pils, Weizen, Kölsch oder Alt: Die Vielfalt der in Deutschland gebrauten Biere ist enorm. "Craftbiere" aus sogenannten Mikrobrauereien durchdringen inzwischen den Markt der Massenproduktion. Dennoch haben alle Variationen des "Kühlen Blonden" die vier Grundessenzen Malz, Hopfen, Hefe und Wasser immer noch gemein. Von der Ernte bis ins Glas: Die Reportage gibt einen spannenden Einblick hinter die Kulissen von Produktion und Veredelung des beliebten Gerstensafts.
04:45
ZPR
+
Diese Karossen lassen zweifelsohne jedes Camper-Herz höher schlagen: Individuell gestaltete und extravagant eingerichtete Fernreisemobile sind der letzte Schrei auf dem Caravanmarkt - zumindest für diejenigen Hobbycamper, die sich die ausgefallenen Modelle leisten können. Den Offroad-Gefährten und rollenden Luxus-Suiten sind preislich keine Obergrenzen gesetzt. Wer sind die Besitzer der teuersten Wohnmobile hierzulande, und wie sieht es unter den Motorhauben ihrer rollenden Heime aus?
WELT PONDĚLÍ 24.9.
00:05
ZPR
+
Im Laufe des Zweiten Weltkrieges hat Adolf Hitler gravierende Fehler begangen und somit entscheidende Schlachten verloren. Der zweite Teil der Dokumentation zeigt die strategischen Fehler in der Kriegsführung der Wehrmacht in dem "Unternehmen Barbarossa", dem "Fall Blau" oder der "Operation Uranus" auf. Mit welchen Fehlschlägen und Zuwiderhandlungen gegenüber seinen Generälen hat der Schreckensdiktator selbst den Alliierten Mächten und der Roten Armee den Sieg über das NS-Regime erst ermöglicht?
01:00
ZPR
+
Die zweite Schlacht von El Alamein im Herbst 1942 war ein wichtiger Wendepunkt des Zweiten Weltkrieges und zugleich das Duell der Generäle Bernard Montgomery und Erwin Rommel, dem "Wüstenfuchs". Die Dokumentation verwendet Luftaufnahmen britischer und deutscher Aufklärungsflüge für eine dreidimensionale Oberflächenkarte des Kampfgebietes, um den Verlauf der Schlacht nachzuzeichnen. Eindrucksvolle Augenzeugenberichte und nachgestellte Szenen ergänzen die packende Darstellung.
01:40
ZPR
+
Europa im späten Mittelalter: Die Reformation verwandelt den Kontinent in ein Pulverfass. Deutsche Protestanten planen ein Attentat auf Papst Clemens VII., um endlich siegreich aus den Kämpfen gegen die Katholische Kirche hervorzugehen und die Tyrannei der katholischen Könige in Europa zu beenden. Einzig und allein geschützt durch eine Handvoll Auserwählter, gelingt dem Papst dennoch die Flucht. Seine Beschützer gehen unter der Führung Kapitän Röists als Schweizergarde in die Geschichte ein.
02:20
ZPR
+
Im Verlauf des Ersten Weltkrieges wächst die Bedeutung der Kampffähigkeit unter Wasser. Um der britischen Royal Navy zumindest hier überlegen sein zu können, setzt die kaiserliche deutsche Marine auf ihre Flotte der ersten modernen U-Boote. Doch kann die heikle Technik zu einer echten Bedrohung für den Feind werden? Der Überraschungseffekt zeigt schließlich, welche Gefahr vom neuen Kampfmittel ausgeht.
03:05
ZPR
+
Pulverfass Europa
1914: Die Stimmung zwischen den Großmächten Deutschland, Österreich-Ungarn, Frankreich, Großbritannien und Russland ist angespannt. Das Attentat von Sarajevo am 28. Juni bringt das Fass zum Überlaufen. Den Soldaten wird ein kurzer Krieg versprochen, doch er dauert über vier Jahre. Die Dokumentation erzählt mithilfe von aufwendig nachkoloriertem und zum Teil noch nie gesehenem Archivmaterial die Ereignisse von August 1914 bis November 1918 auf eindrucksvolle Weise.
03:45
ZPR
+
Stellungskrieg
Schon nach dem ersten Monat erbitterter Kämpfe steigen die Opferzahlen 1914 ins Unermessliche. Während Millionen Soldaten an der 700 km langen Westfront aus Schützengräben in den sicheren Tod rennen, läuft die Kriegsmaschinerie im Hinterland auf Hochtouren. Weil die meisten arbeitsfähigen Männer an der Front sind, müssen Frauen unter härtesten Bedingungen nun Granaten und andere Waffen produzieren. Der Krieg breitet sich weiter aus - bis hin nach Afrika und ins Osmanische Reich.
04:25
ZPR
+
Juli 1944: Der britische Geheimdienst plant ein Attentat auf Adolf Hitler. Ein Scharfschütze soll mit dem Fallschirm nahe des Landsitzes des Diktators am Obersalzberg abspringen, um den Führer des NS-Regimes bei einem seiner täglichen Spaziergänge zu töten. Doch der Plan wird verworfen, denn im Laufe des Zweiten Weltkriegs hat Adolf Hitler als oberster Befehlshaber der Wehrmacht zahlreiche strategische Fehler begangen, die in den entscheidenden Schlachten den Alliierten zum Sieg verhalfen.
WELT ÚTERÝ 25.9.
00:05
ZPR
+
Die Hälfte aller weltweit im Luftraum transportierten Lasten bewegen Maschinen des Typs Boeing 747-8F. Mit einer Länge von über 76 Metern übertrifft sie nahezu alle Konkurrenzmodelle. Heute steht der Flieger vor einer besonders heiklen Mission: Für ein Rennteam sollen Formel-E-Fahrzeuge samt Equipment und ihrer hochentzündlichen Batterien von Hongkong nach England geflogen werden. Wie gewährleisten das Pilotenteam und die Logistikexperten alle Sicherheitsstandards trotz der brenzligen Fracht?
00:55
ZPR
+
In den 70er Jahren überraschten deutsche Luftfahrtingenieure die Fachwelt mit einem Konzept zum kontrollierten Flug in der aerodynamischen Todeszone. Diese revolutionäre Entwicklung wurde im militärischen Experimentalflugzeug der US-Luftfahrtgeschichte, dem X-31, erstmals implementiert. Bis zum heutigen Tag war mit Deutschland das einzige Mal ein internationaler Partner an dieser legendären US-Forschungsreihe beteiligt.
01:35
ZPR
+
1969: Neil Armstrong setzt als erster Mensch seinen Fuß auf die Oberfläche des Mondes. Nur zwölf Menschen ist diese Ehre bislang zuteilgeworden. Sie betrachteten die Erde aus dem All und schrieben Geschichte. Welche hohen Anforderungen hat die NASA an die Auserwählten für "Mission Moon" gestellt und wie sah die knochenharte Ausbildung der Apollo-Astronauten aus, die ihnen diese spektakuläre und einmalige Erfahrung ermöglichte?
02:20
ZPR
+
Das Sonnensystem birgt eine spektakuläre Vielfalt faszinierender Planeten - einige von ihnen immer noch unentdeckt von der Wissenschaft. Kann es sein, dass sie organisches Leben beherbergen? Oder ist intelligentes Leben ein einzigartiges Phänomen, das ausschließlich auf unserer Erde existiert? Die Dokumentation geht diesen Fragen nach und zeigt, dass wir dank der jüngsten Fortschritte in der Astronomie den Antworten näher kommen als je zuvor.
03:00
ZPR
+
Astronomische Entdeckungen der letzten Jahrzehnte lassen vermuten, dass die Bedingungen für Leben in unserem Sonnensystem besser sind, als bisher angenommen. Dank des 2009 gestarteten NASA-Weltraumteleskops "Kepler" wissen wir, dass es allein in unserer Galaxis Milliarden erdähnlicher Exoplaneten geben könnte, auf denen vielleicht sogar intelligentes Leben möglich ist. Sind wir nicht allein im Universum? Die Antwort scheint zum Greifen nah …
03:40
ZPR
+
Sie ist eine Legende der Lüfte: Die Boeing 777 ist das meistverkaufte Langstreckenflugzeug der Luftfahrtgeschichte. Ihre extreme Effizienz und Zuverlässigkeit sowie die durchschnittliche Lebensspanne von 30 Jahren sind die Gründe ihrer Beliebtheit. Die Dokumentation verfolgt den unglaublich aufwendigen und akribischen Check einer Triple-Seven, bei der das Flugzeug von rund 100 Technikern und Spezialisten komplett in seine Einzelteile zerlegt wird - die Königsdisziplin unter den Flugzeugchecks.
04:25
ZPR
+
Am 25. Juli 2000 setzt ein 43 Zentimeter langer Titanstreifen auf der Startbahn des Pariser Flughafens "Charles de Gaulle" eine Verkettung unglücklichster Umstände in Gang. Beim Start rast die Concorde F-BTSC über das Metallteil, wobei ein Reifen der Maschine zerplatzt. Die herausgeschleuderten Gummistücke beschädigen den Kerosintank. Minuten später stürzt das Flugzeug ab, fordert 113 Todesopfer und beendet die Erfolgsgeschichte des Concorde-Projekts. Hätte der Unfall verhindert werden können?
WELT STŘEDA 26.9.
00:05
ZPR
+
Ohne dieses Molekül würde es kein Leben auf der Erde geben: H2O. Doch einst war unser Planet ein trockener Himmelskörper, der um die noch junge Sonne kreiste. Wie konnten hier diese riesigen Wassermassen entstehen, die heute zwei Drittel der Oberfläche bedecken? Die Dokumentation gibt eine Antwort auf diese Frage und verfolgt die Entwicklung eines Milliarden Jahre langen Prozesses, der Wissenschaft und Forschung lange Zeit Rätsel aufgab.
00:55
ZPR
+
Die Landung der Apollo 17 im Dezember 1972 auf dem Mond ist legendär. Ihre Mission: Proben des Mondgesteins sicher zurück zur Erde bringen. Sie bergen die Antworten auf die Fragen nach Alter oder Beschaffenheit des Erdtrabanten. Doch welche Erkenntnisse die Untersuchungen wirklich ans Licht bringen, ist spektakulär: Die Brocken sind magnetisch. Was sagt diese Entdeckung über die Geschichte des Planeten aus? Die Dokumentation nimmt die mysteriösesten Funde aus dem All genauer unter die Lupe.
01:40
ZPR
+
2001 und 2002 drang der britische Hacker Gary McKinnon in 97 Computer der NASA und der amerikanischen Streitkräfte ein. Im "Solar Warden"-Programm fand er angeblich hoch sensible Informationen über die Existenz außerirdischen Lebens und den geplanten Aufbau einer amerikanischen Space-Flotte. Die Akten von MUFON, eine der größten US-Organisationen zur Erforschung von UFOs, bringen erstaunliche Hinweise zutage, die historische Ereignisse in einem neuen Licht erscheinen lassen.
02:20
ZPR
+
Nur wenige Minuten nachdem die Maschine abgehoben ist, gerät US-Airways-Flug 1549 in eine Situation, die unter allen Piloten gefürchtet ist. Auf beiden Seiten werden Gänse in die Triebwerke gesogen. Mitten über der Millionenmetropole New York muss der A320 so schnell wie möglich notlanden - ohne Antrieb. Kapitän Sullenberger bleibt nur eine Option: eine Landung auf dem Hudson River. Wird das riskante Manöver gelingen? Die Dokumentation lässt Zeugen der legendären Notlandung zu Wort kommen.
03:00
ZPR
+
Diese Maschine gehört zu den massivsten Transportflugzeugen überhaupt und ist mit einer maximalen Beladung von bis zu 77 Tonnen nicht mehr aus den US-amerikanischen Streitkräften wegzudenken: die C-17 Globemaster III. Mithilfe ihrer modernen und praktischen Ausstattung, bringt sie gewichtige Frachtgüter verschiedener Art und sogar verletzte Soldaten sicher ans Ziel. Die Dokumentation zeigt, wie der vielseitige Militärflieger selbst in Krisengebieten für Nachschub aus der Luft sorgt.
03:40
ZPR
+
Schon seit den 1950er-Jahren sorgt dieses vierstrahlige Flugzeug dafür, dass anderen Jets während eines Einsatzes nicht der Treibstoff ausgeht. Als fliegende Tankstelle spielte die KC-135 bereits in vielen Militäroperationen der US-amerikanischen Luftwaffe eine wichtige Rolle, da die Luftbetankung den Aktionsradius anderer Flieger beträchtlich vergrößert. Wie funktioniert das spezielle Manöver? Die Dokumentation zeigt die Geschichte des Stratotankers und gibt einen Einblick in seine Missionen.
04:20
ZPR
+
Dieser vielseitige Militärjet überzeugt nicht nur mit einer umfangreichen Ausstattung, sondern vor allem durch einen speziellen Antrieb, der Start- und Landebahnen überflüssig macht. Die AV-8B Harrier II ist imstande, vertikal zu fliegen, sodass sie selbst auf kleinen Flächen senkrecht abheben und landen kann. Doch für welche Zwecke wird das Kampfflugzeug eingesetzt? Die Dokumentation beleuchtet die Entstehungsgeschichte des Senkrechtstarters und gibt einen Einblick in seine Missionen.
WELT ČTVRTEK 27.9.
00:05
ZPR
+
Als eines der sichersten Gebäude der Welt ist der Name Fort Knox synonym für Gold, der stabilsten Währung der Welt, gerade in Zeiten der Wirtschaftskrise. Fort Knox ist gleichbedeutend mit dem unermesslichen Reichtum der USA. Doch wie viel Gold lagert dort tatsächlich? Gibt es überhaupt Gold in Fort Knox? Und ist nicht die spannendste aller Fragen, was außer Gold eigentlich noch in dem Gebäude versteckt wird? Antworten auf diese Fragen gibt "USA Top Secret: Fort Knox".
01:00
ZPR
+
Es ist eines der kostbarsten Metalle der Welt und als Schmuck oder Zahlungsmittel seit Jahrtausenden Objekt der Begierde: Gold. Es ranken sich jedoch auch Verschwörungstheorien um das Edelmetall. Insbesondere steht der teilweise stark schwankende Goldpreis im Verdacht durch externe Kräfte manipuliert zu werden. Aber wer legt seinen Wert überhaupt fest? Wie lassen sich Preismanipulationen verhindern? Und wie viel Gold besitzen die USA überhaupt und wo ist es gelagert?
01:35
ZPR
+
1957 ist der Weltraum Schauplatz des Kalten Krieges. Die Sowjetunion gewinnt mit dem Satelliten Sputnik und dem ersten Kosmonauten Juri Gagarin den Wettlauf ins All. Doch die USA ziehen nach. Neil Armstrong betritt 1969 als erster Mensch den Mond. "Aufbruch ins All - Space Race" dokumentiert die Geschichte der Raumforschung mit Originalaufnahmen und zeigt Pioniere, hart erkämpfte Erfolge, aber auch Fehlschläge, die heutige hochtechnisierte Missionen erst möglich machten.
02:20
ZPR
+
Die US-Raumfahrtbehörde plant eine bemannte Mission, die weiter ins All vordringen soll als je zuvor. Ziel ist die Erkundung des "Lagrange Punktes" zwischen Erde, Sonne und Mond, an dem sich die Schwerkräfte vollständig aufheben. Dies wäre der optimale Standort einer Raumstation für Deep-Space-Missionen. Orion, die fortschrittlichste Raumkapsel, und das leistungsstärkste Space Launch System SLS sind fast einsatzbereit. Nur die Erkenntnisse früherer Missionen ermöglichen das.
03:00
ZPR
+
Die 30-jährige Erfolgsgeschichte des NASA-Space-Shuttle-Programms endete 2011. Raumfähren wie Columbia, Discovery und Endeavour beförderten Material und Astronauten in die Erdumlaufbahn. So konnte an Raumstationen angedockt, Satelliten repariert und Raumsonden wie das Teleskop Hubble ausgesetzt werden. Kurz, sie ermöglichten Wissenschaft in der Schwerelosigkeit. Zwar gab es auch Rückschläge, doch ihrer Ära verdanken wir viele Fortschritte in der Raumforschung.
03:40
ZPR
+
Die bemannte Raumfahrt ist trotz großer Fortschritte noch immer eines der schwierigsten Unterfangen, denn der Weltraum ist eine extrem lebensfeindliche Umgebung. Ehrgeizig plant die NASA für 2035 eine Marsmission, unter Umständen sogar eine Landung. Die technischen Voraussetzungen sind dabei nicht die größte Hürde. Raumanzüge, Space-Nahrung, Strahlenschutz, Hygiene - wie können Astronauten Langzeitflüge gesund überstehen? "Aufbruch ins All - Mission Mars" sucht Antworten.
04:25
ZPR
+
Ohne dieses Molekül würde es kein Leben auf der Erde geben: H2O. Doch einst war unser Planet ein trockener Himmelskörper, der um die noch junge Sonne kreiste. Wie konnten hier diese riesigen Wassermassen entstehen, die heute zwei Drittel der Oberfläche bedecken? Die Dokumentation gibt eine Antwort auf diese Frage und verfolgt die Entwicklung eines Milliarden Jahre langen Prozesses, der Wissenschaft und Forschung lange Zeit Rätsel aufgab.